Selbsklebende Folie

Wir bieten die meisten verfügbaren Klebefolie in der visuellen Kommunikation, Werbung, Innendekoration und Schaufenster verwendet. Für den Druck verwenden wir die drei beliebtesten Digitaldrucktechnologien: ecoslowent, latex und uv. Je nach Einsatzzweck verwenden wir verschiedene Folientypen und wählen ein geeignetes Laminat, das den Druck vor Fading und mechanischen Beschädigungen schützt. Folien sind in verschiedenen Klebstoffarten erhältlich. abnehmbar, zulässig, grau. Plotterbeschichtete Folien sind in einer breiten Farbpalette in glänzender oder mattierter Ausführung erhältlich. Wir schneiden den Film ab. jeglicher Form, entfernen wir unnötige Elemente und wenden eine Transportfolie an, um das Kleben von einzelnen Elementen zu erleichtern.

Die häufigsten Arten von selbstklebenden Folien:

  • Monomere Folie – für kurzfristige Belichtung und flache Oberflächen
  • Polymere Folie – mittelfristig mit der Möglichkeit der Verklebung auf Prägeflächen
  • Gussfolie – Langfristig für jede Form mit tiefen Rippen
  • One Way Vision Film – perforierte Folie auf der Baustelle und hintere Windschutzscheibe
  • „Easy Dot“ Film – Klebefolie mit spezieller Struktur, die vielfaches Kleben und Schälen erlaubt
  • mattierte oder gefrorene Folie – Nachahmung von gefrorenem Glas
  • Folie mit rohrförmigem Klebstoff, der die Bildung von Luftblasen beim Kleben verhindert
  • lichtdurchlässiger Film – gewidmet Highlights
  • Spiegelfolie – eine metallische Folie, die einen Spiegel nachahmt